Sárvár und Umgebung

Sárvár- westungarische Kleinstadt streckt sich an beiden Seiten des Flusses Raab. Die Stadt mit reicher historischer Vergangenheit und wunderbare Naturlandschaft bietet in jeder Jahreszeit etwas besonderes.

Burgschloss Nádasdy
Als Teil der ungarischen historischen Erbschaftes, zählt das Schloss seit 2011 auch als Gedenkstätte. Ursprünglich wurde die Burg aus Erde gabaut. An der Stelle des mittelalterlichen Burges ist die fünfeckige Befestigung im XVI. Jahrhundert im renaissance Stil aufgebaut worden. Heutzutage neben Kulturzentrum und Bibliothek befindet sich im Schloss der Ferenc Nádasdy Museum wo Gäste sich mit der Geschichte des ungarischen Husarenleben bekannt machen können.

Botanischer Garten (Arboretum) und Natursee zum Bootfahren
Das ca. 10 Hektar grösse Arboretum und die 9 Hektar Fläche Natursee besteht aus 4 Teilen. 5 kleine Insel mit 5 kleinen Holzbrücken bieten eine romantische und gemütliche Atmosphäre. Von Frühjahr bis herbst Bootsfahrten, im Winter Schlittschuhlaufen geben einen extra Flair der Stelle.

Tierpark (Vadkert -Major)
Am See befindet sich eine kleine Hausbetrieb mit Kutschenfahrt möglichkeit und Haustier-garten, daneben Fahrradtouren, Pferdereiten, Jagdmöglichkeiten.

 

Parkwald ebenfalls am See bietet den Urlaubern freizeitaktivitäten, Laufbahn Spazierwege.

Seilgarten-Park
Im Park erwarten die Spaβ und Herausforderung suchende Gäste eine 120 gestellige Seilgarten, ein 10 Meter hocher Kletterturm und Bogenschieβstand.

Hauptplatz mit Glockenspiel und Wassertheater
Im Zentrum von Sárvár können die Gäste mehrmals am Tag dem Gockenspiel freuen und die Schauspiel vom Lict- und Klangspringbrunnen betrachten.
Die Liebhaber von Wein undGastronomie werden von zahlreichen Restaurants, Weinkeller erwartet. Wöchentlich Temaabende, Sommerterassen und Gartenlokale.

Die Anziehungskraft der Stadt werden durch kulturellen Programme sowie Internationale Folklorenfestival, Internationale Blasinstrumenten Festival, Burgtreffen-Internationale Motorradfahrer und Rockfestival am anfangswochenende von August jedes Jahres erhöht.
Ende Oktober ist ein grosses Ereigniss das Landes Markt Simon-Júdás.